Gone fishin’ – Das könnte auf dem Zettel gestanden haben, den GM-Chefdesigner Bill Mitchell seiner Frau hinterließ, als er beim Hochseefischen die Idee hatte, die Form eines Hais auf ein Auto zu übertragen. Gespickt mit den besten Zutaten des Vorgängers entstand mit der Corvette C2 ein legendäres Fahrzeug, dessen Formen wir heute noch anerkennend nachblicken.

Power and Beauty

Bärenstarker, blubbernder V8 in einer hinreißend-schönen, aber trotzdem sportlich-eleganten Haut waren schon für die Erstauflage in den 50er Jahren das Erfolgsrezept für den Legendenstatus der Corvette. Dementsprechend groß waren die Erwartungen an den Nachfolger. Weit entfernt von Ölkrise und Crashsicherheit nach EuroNCAP konnte die Designabteilung in den swinging sixties bei der Umsetzung des maritimen Designkonzepts noch aus dem Vollen schöpfen. Die ungewöhnliche Hai-Idee des Chefdesigners verschmolz mit den Gestaltungselementen des concept race car “Stingray Racer” aus 1959. Fertig war die C2. Auch beim Namen blieb man mit “Sting Ray” dem maritimen Thema treu.

Technisch werteten Neuerungen wie Einzelradaufhängung mit Blattfedern oder eine aufpreispflichtige Klimaanlage den Wagen weiter auf. Alles in allem also eine perfekte Ausgangsbasis, um nicht nur auf der Straße, sondern auch im Rennsport erfolgreich zu sein. 12h-Langstreckenerfolg in Sebring oder Rundkurssieger auf den Bahamas – die C2 war sofort Kult.

Temptation calls

Unser aufgearbeitetes Exemplar aus der V8 Lounge legt mit Hilfe der Edelbrock-Teile noch ein paar Scheibchen extra auf den Teller. Sidepipes sorgen für den knackigen Sound während die Dreifarblackierung schon ohne unser Model Sophia gut daherkommt – auch wenn sich ihr Kleid wunderbar gegen die Blautöne kontrastiert. Eine gute Mischung, wie wir finden!

 

_dsc2809-kopie

_dsc2867-bearbeitet

_dsc2864-bearbeitet

_dsc2810-bearbeitet

_dsc2905-bearbeitet

_dsc2870-bearbeitet

_dsc2913-bearbeitet

_dsc2914-bearbeitet

_dsc2882-bearbeitet

_dsc2819-bearbeitet-bearbeitet

_dsc2859-bearbeitet

_dsc2844-bearbeitet

_dsc2872-bearbeitet

_dsc2796-bearbeitet

_dsc2800-bearbeitet

_dsc2854-bearbeitet

_dsc2916-bearbeitet

_dsc2801-bearbeitet