Der Gute Maximilian Pischkale (alias EMPEH) hat uns kürzlich ein paar grandiose Fotos von einem Devin D zukommen lassen, die wir euch Heute gerne zeigen möchten.

Devin Porsche?

Jepp, richtig gelesen!

Bill Devin aus Rocky, Oklahoma in den USA, dachte sich im Jahr 1954, dass er mindestens genau so gut Autos bauen könne, wie jeder andere auch. Er baute einen Hühnerstall zu einer Werkstatt um und begann die legendären Devin-Panhards zu konstruieren.

Im Jahr 1959 konstruierte er den Devin D, den es wahlweise mit einem 4 Zylinder Boxermotor von VW oder Porsche gab. Der Porsche-Motor mit 1586 cm³ Hubraum leistete ca. 71 PS bei 4500 min−1

Aber genug der Worte, wir lassen nun lieber Maximilians Fotos sprechen.

Mehr grandiose Fotos von EMPEH findet Ihr auf seiner Homepage oder auf seiner Facebookseite.

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal.

_DSC4042-2 _DSC4043-2 _DSC4044-2 _DSC4045-2 _DSC4046-2 _DSC4047-2 _DSC4048-2 _DSC4049-2 _DSC4051-3 _DSC4052 _DSC4053-3 _DSC4119-2